Kinderwünsche werden wahr
Ngày đăng : 21/01/2019

Spenden statt schenken“ heißt es bereits seit neun Jahren bei der Buschjost GmbH, einem Unternehmen von IMI Precision Engineering, in Bad Oeynhausen. So wurde in diesem Jahr schon zum fünften Mal gemeinsam mit der Belegschaft die Aktion „Wünsch dir was“ vom Verein Karlsson e.V. in Herford unterstützt.

 

Buschjost GmbH unterstützt gemeinsam mit der Belegschaft die Aktion „Wünsch dir was“

„Spenden statt schenken“ heißt es bereits seit neun Jahren bei der Buschjost GmbH, einem Unternehmen von IMI Precision Engineering, in Bad Oeynhausen. So wurde in diesem Jahr schon zum fünften Mal gemeinsam mit der Belegschaft die Aktion „Wünsch dir was“ vom Verein Karlsson e.V. in Herford unterstützt.

Dabei werden Weihnachtswünsche von Kindern aus finanziell schwachen Familien in der Region erfüllt. Oft wünschen sich diese Kinder nur das Nötigste an Kleidung. Viele besitzen nicht einmal feste Schuhe oder eine warme Winterjacke.

Insgesamt 87 Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 21 Jahren wurden dieses Jahr durch die Buschjost Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen. Viele suchten sich sogar gleich mehrere Wunschzettel aus. Der Wert der Pakete lag dabei um die 20 Euro aufwärts pro Kind. Das Unternehmen überreichte darüber hinaus eine Spende von 1.125 Euro an den Verein, die für Bildung in Form von Englischkursen sowie für einen Ferienschwimmkurs für die kleinen Kinder genutzt wird.

„Gesellschaftliches Engagement ist ein essentieller Bestandteil unserer Unternehmenskultur“, erklärt Buschjost Geschäftsführer Oliver Wehking. „Wir sind mit der Region und mit ihren Menschen ganz besonders verbunden. Auch wenn im Arbeitsalltag meist der Fokus auf beruflichen Erfolgen liegt, so muss doch zumindest an Weihnachten Zeit dafür sein, sich den Schwächsten in der Gesellschaft zu widmen. Wir freuen uns sehr, Karlsson bei seiner großartigen Arbeit unterstützen zu dürfen und durch unsere Spende und den Beitrag unserer Mitarbeiter hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen das Weihnachtsfest und das neue Jahr ein wenig zu verschönern.”

Mitte Dezember übergaben Nicole Flagmeyer, Violetta Macion und Sandra Wehrhahn vom Buschjost Marketing die vielen schön verzierten Päckchen und die Spende an Hilke Fabry und Elina Damm vom Verein Karlsson e.V. Sie verteilen die Geschenke mit ihrem Team in den kommenden Tagen so, dass alle pünktlich an Weihnachten unterm Baum liegen.

 
2
3
4